Allgäuer - Urbairisch Dunkel


Das Allgäuer Urbairisch Dunkel kommt vom Allgäuer Brauhaus, Kempten.

Auf dem Etikett wird informiert:
Mit original dunklem Malz gebraut aus der ehemals fürstäbtlichen Brauerei zu Kempten.

Und auf dem rückseitigen Etikett wird außerdem informiert:
"Ich will ferner daß wo der Namen Bayern vorzukommen hat er wie es eben von mir geschah geschrieben werde, nehmlich mit einem y statt i." 20 ^ Octo 1825
Die Tradition unserer Bierspezialität reicht um viele Hundert Jahre weiter zurück als diese Verfügung von König Ludwig I. - deshalb sagen wir auch heute voll Stolz: "urbairisch mit i statt y."

Dieses Bier ist dunkel in der Farbe, sehr süffig, urig, leicht malzig, aromatisch und ganz leicht herb.

Hier geht es im Web zum Allgäuer Brauhaus.

Prädikat: gut!