Pupasch


Das Pupasch Dunkel kommt von der Sollinger Bergbrauerei, Uslar.

Dieses Bier gibt es in einer traditionellen Glasflasche mit Schnappverschluß.

Auf dem Etikett wird informiert:
Wer dieses Bier einmal trinkt, spürt den tiefen Drang zur Wiederholung!

Und auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Bereits im Mittelalter wurde in der Gegend von Goslar, Magdeburg und Berlin ein dunkles Bier getrunken.
Wegen seiner damaligen Brauweise verursachte es häufig starke Blähungen und wurde deshalb vom Volksmund "Pupasch" genannt.

Derartige Folgen traten nach dem Trinken dieses Bieres nicht auf.
Dieses Bier ist sehr malzig im Geschmack, sehr süffig, sehr dunkel in der Farbe, vollmundig, lecker und angenehm im Abtrunk.

Prädikat: sehr gut