Kapsreiter - Landbier - hell


Das Kapsreiter Landbier hell ist ein Bier aus Österreich. Es kommt von der Brauerei Kapsreiter, Schärding/Inn.

Dieses Bier gibt es in einer traditionellen Glasflasche mit Schnappverschluß.

Auf dem Etikett wird informiert:
8 Tage langsam vergoren
66 Tage gelagert und gereift

Und auf dem rückseitigen Etikett wird außerdem informiert:
Kapsreiter Landbier hell ist ein unverwechselbares Qualitätsbier, das seinen Charakter durch ein aufwendiges Brauverfahren erhält: eine sorgfältig zusammengestellte Malzmischung wird nach klassischer Braumethode eingebraut, offen vergoren und lange gelagert. Der Tettnanger Hopfen rundet das Geschmackserlebnis ab.
DLG prämiert.

Und auf dem rückseitigen Etikett älterer Kapsreiter Landbier hell wird informiert:
Für das Kapsreiter Landbier hell verwenden wir neben feinstem Naturhopfen und klarem Quellwasser ein besonders leichtes und helles Malz. Damit bekommt das Bier seine goldblonde Farbe und den würzigen, abgerundeten Geschmack.

Dieses Bier ist frisch, hopfig, fein mildwürzig und sehr solide.

Hier geht es im Web zu Kapsreiter.

Prädikat: gut!