Soester Weihnachtsbock


Das Soester Weihnachtsbock kommt von der Brauerei Zwiebel - Manfred Wieners, Soest.

Dieses Bier gibt es in einer riesigen 1-Liter-Glasflasche mit Bügel-Schnappverschluß.
Auf der Flasche aufgedruckt ist ein weihnachtliches Motiv: Ein Weihnachtsmann auf Skiern im Tannenwald. Darunter steht:
Fröhliche Weihnachten
Merry Christmas

Dieses Bier ist auch geschmacklich völlig ungewöhnlich. Für ein Bockbier ist es sehr dunkel, fast schwarz und leicht naturtrüb. Das Soester Weihnachtsbock ist sehr süffig, sehr lecker, vollmundig und mild-würzig. Völlig unüblich ist das leicht säuerliche Aroma sowie eine völlig fehlende Süße, welche sonst ein Bockbier abrundet. Somit schmeckt das Soester Weihnachtsbock nicht wie ein Bockbier, sondern wie eine Kreuzung aus Gueuze und Schwarzbier - insgesamt eine sehr interessante Kreation mit Charakter!

Hier geht es im Web zum Brauhaus Zwiebel.

Prädikat: sehr gut