Göltzschtal - Premium Pils


Das Göltzschtal Premium Pils kommt vom Brauhaus bei der Göltzsch GmbH, Greiz.

Dieses Bier gibt es in einer traditionellen Glasflasche mit Schnappverschluß.

Auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Göltzschtal
Bierspezialitäten
werden streng nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut. Die Verwendung bester Rohstoffe, sowie lange Reifezeit unserer Biere garantieren Geschmack und Bekömmlichkeit.

Auf dem Etikett ist die berühmte Göltzschtalbrücke dargestellt, die größte Ziegelbrücke der Welt. Eine Brücke für die Eisenbahnlinie Plauen-Reichenbach.
Sie ist 78 m hoch, 574 m lang und die größte Spannweite eines Bogens beträgt 30,9 m. Beim Bau von 1846 bis 1851 wurden 26.021.000 Ziegel verwendet.

Dieses Bier ist kein Highlight und nur absolut mittelmäßiger Durchschnitt. Statt herbwürziger Frische schmeckt es einfach nur lasch. Es ist herb, leicht würzig und belanglos im Geschmack, denn die charakteristische Würze eines Pils fehlt.

Prädikat: okay