Donnersberger


Das Donnersberger stammt aus der Privatbrauerei Bischoff, Winnweiler.

Dieses Bier gibt es in einer für ein Bier recht ungewöhnlichen grünen Flasche mit Schraubverschluß. Trotzdem eine Pfandflasche.

Das rückseitige Etikett informiert:
Ein fabelhaftes Bier aus der Heimat der Elwedritsche - natur-verwöhnt vom Donnersberg aus der Privatbrauerei im Grünen.

Jetzt wundert sich sicherlich so mancher, was denn "Elwedritsche" sind.
Dazu informiert der Bierdeckel von Bischoff:

Das Donnersberger ist schwarz, etwas süffig, leicht malzig und mild im Geschmack. Aber es ist kein Highlight, denn es ist insgesamt doch ziemlich lasch und sehr geschmacklos und ohne Würze.

Hier geht es im Web zum Bischoff.

Prädikat: okay