De Verboden Vrucht / Le Fruit Défendu


Das De Verboden Vrucht / Le Fruit Défendu ist ein Bier aus Belgien. Es kommt von der N.V. Br. Hoegaarden S.A., Hoegaarden.

Bier heißt in Belgien Bier und Bière.
Belgien ist wohl weltweit das Bierparadies Nummer Eins!
Schier überwältigend ist das Angebot und die Sortenvielfalt belgischer Biere in den Geschäften vor Ort. Regale vom Fußboden bis hoch zur Decke, prall gefüllt mit unterschiedlichen Bieren. Ich fand Läden mit mindestens hundert Sorten Bier - andere hatten sogar mehr als dreihundert verschiedene Biere im Angebot! So verwundert es nicht, daß es in Belgien auch viele Souvenirs zum Thema Bier gibt, wie z.B. diverse T-Shirts, Poster, Postkarten und selbstverständlich auch Bier selbst.
Es gibt fast nur ziemlich kleine Flaschenbiere, meist in 0,3-Liter- oder 0,33-Liter-Abfüllungen. Und fast alles sind Pfandflaschen.

Auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
In Hoegaarden, in België, brouwt brouwerij "De Kluis" sinds lang de natuurlijke bieren van Hoegaarden. Naast het originele, verfrissende witbier brouwt men er ook Verboden Vrucht. De mysterieuze donkere kleur van dit bier verbergt het geheim van dit rijke, complexe en lekker degustatiebier. Het wordt met veel geduld gebrouwen volgens een traditioneel brouwproces van hoge gisting waarbij een geheime mengeling van donkere mouten en hergisting in de fles van specifiek belang zijn. Rechtop bewaren op een koele donkere plaats.

Dieses Bier ist sehr stark (8,8%!!), sehr kräftig und vor allem sehr süffig.

Prädikat: sehr gut