Veltins


Das Veltins kommt aus der Brauerei C. & A. Veltins GmbH & Co., Meschede-Grevenstein.

Dieses Bier gibt es in einer braunen Glasflasche mit "Veltins"-Schriftzug als Relief am Flaschenhals.
Auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Für frisches VELTINS verwenden wir nur Hopfen aus den besten Anbaugebieten. Dieser hochwertige Aroma- und Bitterhopfen wird nicht als Extrakt, sondern erntefrisch verarbeitet, von unseren Hopfenbauern geliefert.

Mitte des Jahres 2006 zur Fußball-WM in Deutschland gab es dieses Bier auch mit verschiedenen Sonder-Etiketten.
Und hier gibt es eine Kollektion aller dieser Etiketten zu sehen, die ich finden konnte.

Und das rückseitige Etikett dieses älteren Veltins informiert:
Frisches VELTINS brauen wir mit dem weichen Quellwasser aus unseren sieben hauseigenen Quellen im Hochsauerland. Dieses Wasser eignet sich durch seinen weichen Charakter hervorragend für ein Bier nach Pilsener Brauart.

Und das rückseitige Etikett dieses älteren Veltins informiert:
"Reinheit, Frische, Geschmack und Bekömmlichkeit haben Veltins zu einem der beliebtesten Biere Pilsener Brauart in Deutschland gemacht."

Dieses Bier ist golden in der Farbe, frisch im Geschmack, solide, mildaromatisch, spritzig, mildsüffig, feinwürzig und feinherb. Insgesamt solider Durchschnitt, aber kein Highlight.

Hier geht es im Web zum Veltins.

Prädikat: gut