Ettaler - Curator


Das Ettaler Curator kommt von der Klosterbrauerei Ettal, Ettal.

Auf dem Etikett wird informiert:
Dunkler Doppelbock
sowie:
Ettal 1330

Und auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Eine kräftig mundende, geschmackvoll würzige Bierspezialität. Wir Benediktiner der Abtei Ettal brauen dieses Fasten- und Festtagsbier mit handwerklicher Sorgfalt und braumeisterlichem Können aus bestem Hopfen und Malz mit reinem Bergwasser nach bay. Reinheitsgebot.

Und das rückseitige Etikett dieses älteren Ettaler Curator informiert:
Diese kräftig mundende, geschmackvoll würzige Bierspezialität ist die Krönung klösterlicher Braukunst. Wir Benediktiner der Abtei Ettal brauen dieses Fasten- und Festtagsbier mit handwerklicher Sorgfalt und braumeisterlichem Können aus bestem Hopfen und Malz mit reinem Bergwasser. Wohl bekomm's!

Dieser dunkle Doppelbock ist bernsteindunkel in der Farbe, sehr süffig, ziemlich stark, malzig und kräftig im Geschmack. Er ist würzig, leicht herb, sehr vollmundig, sehr lecker und läuft wie Öl.

Hier geht es im Web zur Klosterbrauerei Ettal.
Und hier zum Kloster Ettal.

Prädikat: sehr gut!