Freiberger


Das Freiberger kommt aus der Freiberger Brauhaus AG, Freiberg.

Auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Herb-frisch, mit ausgewogen feiner Hopfennote, ist
Freiberger Premium-Pils
genau nach dem Geschmack des modernen Bierkenners. Ausgesuchte Zutaten, reines Gebirgswasser und die traditionsreiche Kunst der Freiberger Braumeister lassen es zu einem besonderen Vergnügen werden.
Genießen Sie es!
Sächsisch, köstlich.

Und auf dem rückseitigen Etikett älterer Freiberger wird informiert:
Wenn sich die große Freiberger Biertradition mit moderner Braukunst verbindet, erreichen auch Genuß und Bekömmlichkeit eine neue Dimension. Genießen Sie dieses edle Premium-Pils aus dem neuen Brauhaus zu Freiberg. Reine Zutaten geben ihm hervorragende Qualität und einzigartigen Geschmack. Ein Spitzen-Pils sächsischer Braukunst. Seit 1850. Sächsisch, köstlich.

Dem kann ich nichts hinzufügen.

Hier das Etikett zum 150-jährigen Jubiläum:

Hier das Etikett zum Jubiläum 120 Jahre Freiberger Flaschenbier:

Und auf den unterschiedlichen rückseitigen Etiketten wird dazu informiert:
1996. Die historische Brauerei im Freiberger Zentrum ist zu klein geworden. Am Fürstenwald entsteht eine der modernsten Brauereien Europas. Dies unterstreicht die Bedeutung des Bierstandortes Sachsen.

sowie:
2007. Das Freiberger Flaschenbier wird 120 Jahre alt. Wieder investiert das Freiberger Brauhaus in die Abfüll-Technik und die sächsische Heimat.

Das Brauhaus mit Biergarten liegt unmittelbar in der schönen und auch recht gut erhaltenen Innenstadt von Freiberg, der sehenswerten alten Bergarbeiterstadt im Erzgebirge. Reiche Silberfunde ließen einst diese Stadt entstehen, wachsen und reich werden.

Dieses Bier ist golden in der Farbe, sehr frisch, süffig, angenehm herb und sehr angenehm würzig im Geschmack. Auch der Abtrunk ist sehr angenehm würzig.
Ein rundum leckeres würziges Bier!

Hier geht es im Web zum Freiberger Brauhaus.

Prädikat: sehr gut