Schwarzer Steiger


Das Schwarzer Steiger kommt von der Feldschlößchen Aktiengesellschaft, Dresden.

Das rückseitige Etikett informiert:
Eine Spezialität in der Tradition der sächsischen Bergleute. Spezielle Malze geben dem Schwarzer Steiger seinen urigen, köstlichen Geschmack und seine dunkle Farbe. Gebraut mit erlesenen Rohstoffen nach dem deutschen Reinheitsgebot.

Ein Schwarzbier sehr guter Qualität. Schwarz, sehr süffig und sehr lecker. Es läuft wie Öl, ist vollmundig und malzig-würzig im Geschmack und eine wahre Köstlichkeit!

Prädikat: sehr gut!!