Dinkel - 1. Original-Dinkel-Bier


Dieses Dinkel 1. Original-Dinkel-Bier ist ein Bier aus Österreich. Es kommt von Dinkelbräu, Wernstein.

Die Biervielfalt in Österreich ist überraschend groß.
Der Bier-Liebhaber findet hier eine Vielzahl an Biermarken und Sorten. Und die Qualität der Biere ist meist überdurchschnittlich hoch.
Auch viele niveauvolle Gasthausbrauereien mit sehr guten Bieren und mitunter originellen Sorten sowie die sprichwörtliche österreichische Gastfreundschaft erfreuen jeden Bier-Kenner in diesem Lande.

Auf dem Etikett wird informiert:
Gebraut nach dem bayerischen Reinheitsgebot
sowie:
� naturtrüb �
sowie:
Schankbier

Und auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Der Dinkel ist das beste Getreide er ist warm und fett und erist milder wie andere Getreidearten und er bereitet dem, der ihn ißt, rechtes Fleisch und rechtes Blut und Freude im Gemüt des Menschen. Und wie auch immer die Menschen ihn essen, sei es in Brot, sei es in anderen Speisen er ist gut und mild...
(Hl. Hildegard v. Bingen)
sowie:
Erstmals in der Braugeschichte braut das Haus Dinkelbräu aus diesem wertvollen Dinkelkorn das 1. Original Dinkelbier natürlich nach dem Reinheitsgebot von 1516.
Alte Tradition, bewährte Rezeptur, gewährleistet edle Güte.
Dinkelbier tut gut und schmeckt gut.

Dieses Bier ist dunkelgolden und leicht naturtrüb in der Farbe, sehr süffig, getreidig-aromatisch im Geschmack, sehr vollmundig und mildwürzig.
Leider hat es nur wenig Schaum und wenig Kohlensäure. Der Schaum verschwindet nach dem einschenken auch sehr schnell.

Prädikat: gut!