Krug-Bräu - Hefe Weisse


Die Krug-Bräu Hefe Weisse kommt von der Privatbrauerei Krug, Breitenlesau.

Dieses Bier gibt es in einer traditionellen Glasflasche mit Schnappverschluß.

Auf dem Etikett wird informiert:
GEBRAUT NACH DEM BAYRISCHEN REINHEITSGEBOT
sowie:
naturtrübes Weißbier

Und auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Abgerundeter, bernsteinfarbener Typ. Eine fruchtige Note und nur leicht spürbare Bittere kennzeichnen das ruhige und feinschäumende Bier. Könnte passen zu kräftigem oder zartem Fisch und natürlich besonders zum Frühschoppen oder im Biergarten. Obergärig, 1-Maisch-Verfahren, fränkischer Weizen und Gerste aus kontrolliertem Anbau, ausschließlich Spalter Aromahopfen.
sowie:
Gebraut nach dem Reinheitsgebot von 1516 aus den Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

Dieses Bier ist golden naturtrüb in der Farbe, wirklich sehr lecker und sehr frisch im Geschmack, spritzig, sehr aromatisch, mild-würzig, absolut süffig und sehr vollmundig! Es ist erfrischend und sehr prickelnd. Sehr gut gegen dollen Durst! Im Abtrunk ist es angenehm und mild-würzig. Es läuft wie Öl!!

Hier geht es im Web zu Krug-Bräu.

Prädikat: sehr gut!!