Gampertbräu - Förster-Pils


Das Gampertbräu Förster-Pils kommt von der Gampertbräu, Weißenbrunn-Kronach.

Auf dem Etikett wird informiert:
Seit 1514
sowie:
...das Bier bei dem die Würze stimmt.
sowie:
Jährlich
DLG-PRÄMIERT

Und auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Getreu dem bayerischen Reinheitsgebot von 1516 braut die Gampertbräu in Weißenbrunn seit Jahrhunderten ein ausgezeichnetes Bier.

Dieses Bier ist golden in der Farbe, frisch, sehr angenehm getreidig-aromatisch und hopfig-würzig im Geschmack, spritzig, süffig, solide, herzhaft und feinherb. Auch im Abtrunk ist es sehr angenehm getreidig-aromatisch und hopfig-würzig.

Hier geht es im Web zur Gampertbräu.

Prädikat: sehr gut!