Zwiefalter - Abt Beda


Das Zwiefalter Abt Beda kommt von der Zwiefalter Klosterbräu, Zwiefalten.

Auf dem Etikett wird informiert:
naturtrüb

Und auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Abt Beda ist ein naturtrübes, nach altem überlieferten Rezept und dem Reinheitsgebot von 1516 gebrautes Bier. Es wurde nach Beda Sommerberger benannt, der als Abt des Benediktinerklosters Zwiefalten sich um die Zwiefalter Braukunst sehr verdient machte.

Dieses Bier ist hellgolden und leicht naturtrüb in der Farbe, frisch und feinherb im Geschmack, sehr süffig, würzig, vollmundig und solide. Der Abtrunk ist sehr angenehm feinaromatisch.

Hier geht es im Web zur Zwiefalter Klosterbräu.

Prädikat: sehr gut!