Altöttinger - Altbayrisch Hell


Das Altöttinger Altbayrisch Hell kommt von der Altöttinger Brauhaus GmbH & Co. Betriebs-KG, Altötting.

Dieses Bier gibt es in einer traditionellen Glasflasche mit Schnappverschluß.

Auf dem Etikett wird informiert:
Gebraut nach dem Reinheitsgebot von 1516
sowie:
Privatbrauerei Hell
sowie:
Seit 1890 feine Bier-Spezialitäten aus dem berühmten Wallfahrtsort

Und auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
"Altöttinger" - das sind die besonderen Bierspezialitäten aus dem weltberühmten Wallfahrtsort. Das annähernd 1200 Jahre alte Marienheiligtum mit jährlich über einer Million Pilger ist zudem auch die Heimat unseres Papstes Benedikt XVI. Diesem Anspruch verpflichtet, brauen wir unsere Biere nach überlieferten Familienrezepturen und nach dem bayerischen Reinheitsgebot von 1516 - denn Geschmack ist unsere Tradition!

Dieses Bier ist golden in der Farbe, frisch im Geschmack, sehr süffig, feinherb, getreidig-aromatisch, solide, mildwürzig und vollmundig.

Hier geht es im Web zum Altöttinger.

Prädikat: gut!