König Ludwig Weissbier - Hell


Das König Ludwig Weissbier Hell kommt von der König Ludwig GmbH & Co. KG, Schloßbrauerei Kaltenberg, Fürstenfeldbruck.

Auf dem Etikett wird informiert:
GEBRAUT VON PRINZ LUITPOLD VON BAYERN NACH DEM BAYERISCHEN REINHEITSGEBOT
sowie:
BIER VON KÖNIGLICHER HOHEIT

Und auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Die besondere Reinzuchthefe gibt König Ludwig Weissbier den unverwechselbaren Geschmack. Seine Königliche Hoheit Prinz Luitpold von Bayern achtet persönlich auf die hohe Qualität dieses Bieres und der ausgesuchten Rohstoffe aus dem Süden Deutschlands. Er braut ganz in der Tradition seiner Familie, der Wittelsbacher, die über 200 Jahre das Weissbier-Monopol in Bayern besaßen. Durch ein spezielles Brauverfahren mit klassischer Flaschengärung entsteht ein besonders bekömmliches und spritziges Weissbier.

Dieses Bier ist golden naturtrüb in der Farbe, spritzig, lecker, frisch, feinwürzig und sehr aromatisch im Geschmack, herzhaft, solide, sehr süffig und sehr vollmundig! Es ist sehr erfrischend und prickelnd. Sehr gut gegen dollen Durst! Im Abtrunk ist es angenehm aromatisch.

Hier geht es im Web zur Schlossbrauerei Kaltenberg.
Und hier zu König Ludwig.

Prädikat: sehr gut