Zischke - Kellerbier - Dunkel


Zur Herkunft des Zischke Kellerbier Dunkel ist auf den Etiketten angegeben: Hergestellt und abgefüllt für Karlsberg Brauerei, Homburg, durch Königsbacher Brauerei, Koblenz.

Dieses Bier gibt es in einer traditionellen Glasflasche mit Schnappverschluß.

Auf dem Etikett wird informiert:
Naturfrisch und ungefiltert

Und auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Ein durch und durch uriger Biertyp: Ungefiltert, hefetrüb und daher lebendig-spritzig und naturfrisch im Geschmack. Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot. Ein echtes Frischeprodukt.

Dieses Bier ist bernsteindunkel in der Farbe, frisch, absolut süffig, aromatisch, richtig lecker, sehr vollmundig, rustikal, rund und voll im Geschmack, mildwürzig, solide und einfach köstlich. Es läuft wie Öl!

Hier geht es im Web zum Zischke.

Prädikat: sehr gut! & sehr lecker! & sehr süffig!