Schloderer Bräu - rauchzartes Dunkel


Das Schloderer Bräu rauchzartes Dunkel kommt von der Schloderer Bräu, Amberg.

Dieses Bier gibt es in einer traditionellen Glasflasche mit Schnappverschluß.
Daß es sich hier um ein rauchzartes Dunkel handelt, verrät nur das Flaschenhals-Etikett:

Auf dem Etikett wird informiert:
Schloderer Bräu
braut seit 1998
sowie:
Naturtrüb ist unsere Stärke

Und auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Nach alten Rezepten und dem bayerischen Reinheitsgebot von 1516 gebraut.

Dieses Bier ist dunkel und leicht naturtrüb in der Farbe, sehr vollmundig, sehr süffig, sehr lecker, feinmalzig im Aroma, mildwürzig, einfach köstlich, sehr aromatisch und voll im Geschmack. Es ist auch kaum rauchig und wirklich nur ganz zart rauchig im Aroma, wie es im Namen steht. Dieses Bier läuft wie Öl!

Hier geht es im Web zur Schloderer Bräu.

Prädikat: sehr gut! & sehr lecker!