Kaiserkrone - Gold


Zur Herkunft des Kaiserkrone Gold ist auf den Etiketten keine Brauerei angegeben. Nur der Hinweis: Hergestellt für Norma, Nürnberg, denn dieses Bier wird nur bei NORMA verkauft.

Auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Mild gehopft ist dieses Premiumpils ein spritzig trendiger Biergenuss.

Dieses Bier gibt es in einer glasklaren PET-Plasteflasche nach Einführung des Zwangspfandes auf Einweg-Getränkeverpackungen (ab 1. Januar 2003).
Ist es nur Einbildung oder wirklich so - egal, Bier aus einer Plasteflasche schmeckt meist nicht und ist stillos.
Dieses Bier ist golden in der Farbe, frisch im Geschmack, sehr mild, lieblich, ganz leicht herb, fein aromatisch, mildsüffig und solide. Es ist insgesamt jedoch absolut belanglos. Leicht wässrig und kölsch-ähnlich.

Hier geht es im Web zu NORMA.

Prädikat: okay, aber überflüssig!