Oettinger - Dunkles Hefeweizen


Das Oettinger Dunkles Hefeweizen kommt von der Brauerei Mönchengladbach, Zweigniederlassung der OeTTINGER Brauerei, Mönchengladbach.

Auf dem Etikett wird informiert:
Naturtrüb
sowie:
DER TRADITION VERPFLICHTET
OTTO J KOLLMAR
sowie:
SEIT 1731
sowie:
Gebraut nach dem Reinheitsgebot von 1516

Und dieses ältere Oettinger Dunkles Hefeweizen kommt von der Zweite Schweriner Schlossbrauerei GmbH, Schwerin.

Dieses Bier ist naturtrüb und bernstein-dunkel in der Farbe, spritzig, frisch, feinwürzig und aromatisch im Geschmack, herzhaft, solide, sehr süffig und sehr vollmundig! Es ist sehr erfrischend und prickelnd. Sehr gut gegen dollen Durst! Im Abtrunk ist es angenehm aromatisch.

Hier geht es im Web zum Oettinger.

Prädikat: gut!!