Gleumes - Hell


Das Gleumes Hell kommt von der Brauerei August Gleumes GmbH, Krefeld.

Dieses Bier gibt es in einer traditionellen Glasflasche mit Schnappverschluß.

Auf dem Etikett wird informiert:
Braukunst mit Tradition
sowie:
Krefelds älteste Hausbrauerei seit 1807

Und auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Obergärige Spezialität
ist als frisch-würziges obergäriges Bier ein junges Produkt aus Krefelds ältester Hausbrauerei, das dennoch ideal zur Tradition dieses Hauses passt. Mit ausgesuchten Zutaten eingebraut, ist sein abgerundeter Geschmack so, wie es die Niederrheiner am liebsten mögen: echt lecker! Am besten genießt man Gleumes Hell natürlich gut gekühlt.

Dieses Bier ist golden in der Farbe, sehr frisch und absolut voll im Geschmack, einfach köstlich, überaus vollmundig, sehr lecker, absolut süffig, mildwürzig, lieblich und aromatisch. Es ist sehr stark kohlensäurehaltig und dadurch sehr erfrischend, absolut spritzig und sehr prickelnd. Vorzüglich geeignet gegen dollen Durst! Ein Bier mit absoluter Geschmacksfülle. Im Abtrunk ist es angenehm aromatisch.
Das Gleumes Hell hat Charakter und ist ein absolutes Spitzenbier der Extraklasse!!! Einfach überaus lecker und absolut frisch. Es läuft wie Öl und man bekommt sofort Durst nach mehr!!! Eine große Süffigkeit und Frische zeichnet dieses besonders köstliche Bier aus.
Das ist wahre Bierbraukunst in wirklich vollendeter Form!!

Hier geht es im Web zu Gleumes.

Prädikat: sehr gut!! & sehr süffig!! & sehr lecker!!