Glaabsbräu - Doppel-Bock


Der Glaabsbräu Doppel-Bock kommt von der Privatbrauerei Glaab, Seligenstadt.

Dieses Bier gibt es in einer traditionellen Glasflasche mit Schnappverschluß.

Auf dem Etikett wird informiert:
Frischer Genuss seit 1744.

Und auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
"Die persönliche Note unserer Privatbrauerei, die Braukunst vieler Jahrhunderte, die ausgewählten Rohstoffe und die lange kalte Reifung im Braukeller führen zum unverwechselbaren Geschmackserlebnis."
Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot von 1516.

Dieses Bier ist bernsteingolden in der Farbe, stark und auch stark schmeckend, sehr süffig, urig, rustikal, solide, malzig und kräftig im Geschmack. Es ist würzig, leicht herb, sehr vollmundig, sehr lecker und läuft wie Öl.

Hier geht es im Web zu Glaabsbräu.

Prädikat: sehr gut