Kloster Braunbier


Das Kloster Braunbier kommt von der Familienbrauerei Hald, Dunstelkingen, im Auftrag des Klosterhospizes Neresheim.

Auf dem Etikett wird informiert:
nach alter, überlieferter Rezeptur

Und auf dem Flaschenhals-Etikett wird informiert:
900 Jahre Abtei Neresheim
1095 1995

Dieses Bier ist sehr dunkel in der Farbe, feinmalzig im Aroma, urig, rustikal, frisch im Geschmack, feinherb, würzig, sehr süffig, sehr vollmundig und solide.

Hier geht es im Web zur Härtsfelder Familienbrauerei Hald.

Prädikat: sehr gut