Aldersbacher - Kloster Dunkel


Das Aldersbacher Kloster Dunkel kommt aus der Brauerei Aldersbach, Frhr. v. Aretin KG, Aldersbach.

Auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Die urbayerische Spezialität
Der vollmundige, malzaromatische Genuß für Freunde dunkler Biere.
Nach alten Rezepten mit speziell gerösteten dunklen Malzen nach dem Bayerischen Reinheitsgebot gebraut.

Dieses Bier ist bernsteinfarben, frisch und malzig im Geschmack, sehr aromatisch, sehr süffig, sehr vollmundig, würzig, lecker, feinherb, urig und rustikal.

Hier geht es im Web zum Aldersbacher.

Prädikat: sehr gut