St. Marienstern Klosterbräu - dunkel


Das St. Marienstern Klosterbräu dunkel kommt von der Stadtbrauerei Wittichenau, Wittichenau.

Auf dem Etikett wird informiert:
Das besondere Vollbier
der Oberlausitz

Und auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Ein nach alten Rezepten mit feinem Malz und aromatischem Hopfen meisterlich gebrautes Bier sorgt für den wahren Biergenuß.
naturbelassen - nicht pasteurisiert
Der Heimat treu - trink Klosterbräu
zum Wohl -
k strowosci

Dieses Bier ist sehr dunkel in der Farbe, mildmalzig im Geschmack, feinsüffig, solide, vollmundig, mildwürzig und feinherb. Aber es ist kein Highlight, denn es ist irgendwie ziemlich belanglos insgesamt.

Hier geht es im Web zur Stadtbrauerei Wittichenau.

Prädikat: gut