Hasseröder - Premium Export


Das Hasseröder Premium Export kommt von der Hasseröder Brauerei GmbH, Wernigerode.

Hasserode ist heute ein Ortsteil von Wernigerode, der schönen kleinen Stadt im Harz.
Auch die leckeren Baumkuchen sowie die berühmten Harzer Tröpfchen, Pralinen mit Kruste und Kräuterlikör gefüllt, kommen aus Hasserode.
Sehenswert die Altstadt von Wernigerode mit den vielen Fachwerkhäusern, das märchenhafte Schloß welches das Stadtbild beherrscht, die Schmalspurbahn der HSB die von hier aus zum Brocken hinauf fährt, dem höchsten Berg in Norddeutschland.
Außerdem die Steinerne Renne, hinter Hasserode liegend, ein wilder Fluß zwischen gigantischen Steinen und Felsen, ein besonderes Naturschauspiel.

Wappentier des Hasseröder Bieres ist der Auerhahn, ein Vogel der noch im Harz lebt, denn hier gibt es noch Urwälder.

Dieses Bier ist golden in der Farbe, frisch im Geschmack, sehr süffig, mildwürzig, getreidig-aromatisch, solide, feinherb und sehr vollmundig. Auch der Abtrunk ist sehr angenehm getreidig-aromatisch.

Hier geht es im Web zum Hasseröder.

Prädikat: sehr gut