Welde - Ex


Das Welde Ex kommt von der Weldebräu, Plankstadt-Schwetzingen.

Auf dem Etikett wird informiert:
Aus Lust und Laune
Besonders würzig

Und auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
250 Jahre
Welde
Ex
Premium Export
Seit 1752 getreu dem deutschen Reinheitsgebot

Dieses Bier gibt es in einer kuriosen Flasche aus grünem Glas. Der Hals dieser Flasche ist schneckenhausartig geformt und gewunden - trotzdem eine Pfandflasche. Der Verschluß ist ein Kronkorken mit Ring zum Aufziehen, ähnlich wie bei Bier-Dosen. Sehr ungewöhnlich.
Das Welde Ex ist dunkel-golden in der Farbe, sehr süffig, würzig, frisch im Geschmack, feinherb, vollmundig und solide. Der Abtrunk ist ziemlich angenehm.

Hier geht es im Web zu Welde.

Prädikat: gut!