Andechs - Andechser Doppelbock Dunkel


Der Andechs Andechser Doppelbock Dunkel kommt aus der Klosterbrauerei Andechs, Andechs.

Auf dem Etikett wird informiert:
Genuß für Leib & Seele
sowie:
SEIT 1455
sowie:
Gebraut nach dem bayerischen Reinheitsgebot

Und auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
550 Jahre Kloster und Klosterbrauerei Andechs
Benediktinische Gastfreundschaft und bayerische Lebensart im Andechser Bräustüberl - ein "Genuß für Leib & Seele".

Und auf dem rückseitigen Etikett älterer Andechs Andechser Doppelbock Dunkel wird informiert:
Patenschaftsaktion für die neue Orgel der Andechser Wallfahrtskirche.
Informationen unter www.andechs.de
oder beim Freundeskreis Kloster Andechs
Tel. 081 52/376-252

Dieses Bier ist sehr dunkel bernsteinfarben, absolut süffig, vollwürzig, absolut lecker, stark schmeckend, absolut vollmundig, feinherb, sehr würzig, köstlich, rustikal, sehr aromareich und sehr aromatisch, urig, herzhaft, solide, frisch und sehr kräftig-malzig und leicht karamellig im Geschmack. Es läuft wie Öl!
Dieses Bier schmeckt überaus gut und ist tatsächlich ein Spitzenbier!

Hier geht es im Web zu Andechs.

Prädikat: sehr gut! & sehr lecker!