Hofmühl - Willibaldi-Sud


Der Hofmühl Willibaldi-Sud kommt aus der Privatbrauerei Hofmühl, Eichstätt.

Auf dem Etikett wird informiert:
Nach dem Reinheitsgebot von 1516 gebraut.
sowie:
Handwerklich gebraut mit heimischen Rohstoffen aus kontrolliertem Anbau.

Dieses Bier ist dunkelgolden in der Farbe, sehr süffig, sehr vollmundig, lieblich-aromatisch, lecker und mild im Geschmack.

Hier geht es im Web zum Hofmühl.

Prädikat: sehr gut