Jever - Dark


Das Jever Dark kommt vom Friesisches Brauhaus zu Jever, Jever.

Auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Geschmack braucht Charakter.
Jever Dark ist das frische Dunkle - etwas milder und mit dem einzigartigen Charakter, den man nur von Jever kennt.
Jever. Keine Kompromisse.

Und auf dem rückseitigen Etikett dieses älteren Jever Dark vom Friesisches Brauhaus wird informiert:
Geschmack braucht Charakter.
Jever Dark ist das junge Dunkle - etwas milder und mit dem einzigartigen Charakter, den man nur von Jever kennt.
Jever. Keine Kompromisse.

Ursprünglich gab es dieses Bier in einer Flasche aus schwarzem Glas, ohne Papier-Etiketten. Alles war direkt auf das Glas gedruckt bzw. eingebrannt. Jever Dark gab es erst später mit Papier-Etiketten.
Dieses Bier ist sehr dunkel in der Farbe, mildmalzig im Geschmack, feinwürzig, süffig, vollmundig und solide.

Hier geht es im Web zu Jever.

Prädikat: gut