Werderaner - Kirsch-Bier


Das Werderaner Kirsch-Bier kommt aus der Klosterbrauerei Neuzelle GmbH, Neuzelle.

Auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
In diesem delikanten Getränk vereinen sich die guten Eigenschaften von hochwertigem Kirschmuttersaft aus dem Havelland mit den Vorzügen eines edlen Neuzeller Klosterbieres. Das Werderaner ist von einem vorzüglichen Geschmack geprägt, da nur naturbelassene Rohstoffe eingesetzt werden.
Mit seinen reichen Bestandteilen an Mineralien, Ballaststoffen, Vitamin B und C sowie Eisen, Magnesium, Kalium und Kalzium ist dieses Produkt deshalb eine wirklich natürliche Alternative für eine ausgewogene Ernährung. Als gemeinsames Produkt zweier brandenburgischer Traditions-Unternehmen stellt es eine echte Innovation in der deutschen Getränkelandschaft dar.

Dieses Bier ist rot in der Farbe und frisch im Geschmack. Es ist einfach sehr süffig, sehr lecker, sehr vollmundig, sehr fruchtig-kirschig, süßlich und leicht würzig. Es läuft wie Öl!!!
Kurz gesagt: ein sehr leckeres originelles Spitzenbier!!!

Hier geht es im Web zur Neuzeller Kloster-Bräu.
Dort gibt es auch einen sehr guten OnlineShop.
Im Gegensatz zu vielen anderen Brauereien im Web gibt es hier nicht nur Souvenirs und Infos, sondern auch wirklich Bier zu kaufen!
Ein Besuch dieser originellen Brauerei lohnt sich.
Hier wird wieder einmal deutlich, daß der Ursprung vieler deutscher Biere im Mittelalter in den Klöstern liegt. Wo Mönche die Brauer waren.
Neuzelle liegt zwischen Eisenhüttenstadt und Guben, in der Mark Brandenburg.
Und hier geht es im Web nach Werder.

Prädikat: sehr fruchtig & lecker!!