Denk ich an Münster...


Das Denk ich an Münster... kommt von der Brauerei Pinkus Müller, Münster.

Dieses Bier gibt es in einer traditionellen Glasflasche mit Schnappverschluß.

Auf dem Etikett wird informiert:
Eine Ausstellung im Stadtmuseum Münster
Limitierte Sonderauflage des Pinkus Jubiläumsbiers

Und auf dem rückseitigen Etikett gibt es diese Information:
Die Ausstellung "Denk ich an Münster..." zeigt mit über 500 Erinnerungsobjekten und Andenken den Wandel in der Darstellung des stadteigenen Image in den letzten 400 Jahren. Die Souvenirs spiegeln die Selbstdarstellung, Werbung und Fremdsicht einer Stadt, die mit ihrer Geschichte, ihrer historischen Innenstadt und ihren Persönlichkeiten und "Originalen" wirbt: Münster ist Stadt der Wiedertäufer, des Westfälischen Friedens, des Friedensreiters und des Kiepenkerls. Mit kritischem Blick und Augenzwinkern werden Objekte zwischen noblem Kunsthandwerk und billigem Kitsch präsentiert.

Dieses Bier ist bernsteindunkel in der Farbe, leicht herb, süffig, vollmundig, lecker, feinwürzig und feinmalzig im Geschmack.

Hier geht es im Web zur Brauerei Pinkus Müller.

Prädikat: sehr gut