Freibergisch - Schwarzes Bergbier


Das Freibergisch Schwarzes Bergbier kommt aus der Freiberger Brauhaus AG, Freiberg.

Das Brauhaus mit Biergarten liegt unmittelbar in der schönen und auch recht gut erhaltenen Innenstadt von Freiberg, der sehenswerten alten Bergarbeiterstadt im Erzgebirge. Reiche Silberfunde ließen einst diese Stadt entstehen, wachsen und reich werden.

Auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
In Sachsens Berg-Hauptstadt war das Bergbierfest ein fröhlicher Feiertag. Ganz aus dieser Tradition kommt unsere naturtrübe Spezialität, das Schwarze Bergbier. Frisch wie die Freude, aromatisch wie ein schöner Sommertag und so schwarz, dass sich die Sterne im Glase spiegeln. Genießen Sie ein Spitzenbier Freibergischer Braukunst. Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot.

Und auf dem rückseitigen Etikett dieses älteren Freibergisch Schwarzes Bergbier wird informiert:
In Sachsens Berg-Hauptstadt war das Bergbierfest fröhlicher Feiertag. Ganz aus dieser Tradition kommt unser Schwarzes Bergbier. Frisch wie die Freude, aromatisch wie ein schöner Sommertag und so schwarz, daß sich die Sterne im Glase spiegeln. Genießen Sie ein Spitzenbier Freibergischer Braukunst.

Dieses Bier mit besonders gut gestaltetem Etikett ist dunkel in der Farbe, frisch und mildmalzig im Geschmack, feinwürzig, sehr süffig, sehr vollmundig, mild, solide und mildaromatisch.

Hier geht es im Web zum Freiberger Brauhaus.

Prädikat: gut!