Lobkowicz - Baron - Urböhmisches Schwarzbier


Das Lobkowicz Baron Urböhmisches Schwarzbier ist ein Bier aus Tschechien - dem Bierland. Es kommt von der Lobkowicz Brauerei. Außerdem gibt es den Hinweis: Importeur: Schroth, Boxdorf.

Daß es sich hier um ein Baron handelt, verrät bei neueren Lobkowicz Baron Urböhmisches Schwarzbier nur das Flaschenhals-Etikett.
Bei älteren Lobkowicz Baron Urböhmisches Schwarzbier gibt es den Hinweis: Importeur: Schroth, Dresden.

Dem deutschen Etikett nach zu urteilen wurde das Lobkowicz Baron Urböhmisches Schwarzbier wohl für den deutschen Markt hergestellt.

Bier heißt in Tschechien Pivo.

Auf dem Etikett wird informiert:
Patron dieses Bieres ist Baron Ladislav III. von Lobkowicz, ehemals Hoflieferant des böhmischen Hofes von Kaiser Ferdinand dem I.

Dieses Bier ist bernsteindunkel in der Farbe, feinmalzig im Geschmack, ganz leicht herb, sehr süffig und sehr vollmundig.

Hier geht es im Web zum Lobkowicz.

Prädikat: sehr gut