Diebels


Das Diebels kommt aus der Brauerei Diebels GMBH & CO. KG, Issum/Niederrhein.

Auf dem Etikett wird informiert:
PREMIUM ALTBIER
sowie:
SEIT 1878

Und auf dem Flaschenhals-Etikett wird informiert:
Getreu dem Deutschen Reinheitsgebot
sowie:
Seine obergärige Brauart macht es so bekömmlich

Und auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Natürlich gebraut nach dem Deutschen Reinheitsgebot. Sein dunkles Spezialmalz und die obergärige Brauart verleihen Diebels Alt den frischen, unverwechselbaren Geschmack und die bernsteinartige Farbe. Seine außergewöhnlich hohe Qualität macht Diebels Alt zum Inbegriff und Botschafter der Bierkultur einer ganzen Region auch weit über die Grenzen seiner Heimat hinaus.

Und auf dem rückseitigen Etikett älterer Diebels wird informiert:
Diebels wird nach dem Deutschen Reinheitsgebot aus den vier Grundstoffen Hopfen, Malz, Hefe und Wasser gebraut. Doch erst seine einzigartige Rezeptur, das dunkle Spezialmalz und die obergärige Brauart verleihen Diebels seinen frischen, unverwechselbaren Geschmack und seine bernsteinartige Farbe.

Und auf manchen rückseitigen Etiketten älterer Diebels wird informiert:
Wer von seinem Bier besonderen Genuß erwartet, liegt mit einem vollmundig-frischen DIEBELS mehr als richtig. Die alte obergärige Brauart mit dem DIEBELS Hefestamm und dunklen Röstmalzen macht jeden Schluck DIEBELS zu einem ganz besonderen Altbier-Erlebnis.

Auf dem Etikett dieses älteren Diebels von der Privatbrauerei Diebels wird informiert:
NACH ALTER BRAUART
SEIT 1878
PREMIUM
sowie:
Original Altbier der
Privatbrauerei Diebels

Und auf dem rückseitigen Etikett dieses älteren Diebels wird informiert:
Vor über 120 Jahren braute Josef Diebels am Niederrhein sein erstes Bier. Und genau hier wird das vollmundig-frische DIEBELS auch heute noch nach alter obergäriger Art gebraut und gerne getrunken. Doch durch das besondere Altbier-Erlebnis wurde DIEBELS inzwischen weit über seine Heimat hinaus bekannt und beliebt.

Ein sehr berühmtes Bier und schändlicherweise trotzdem in vielen Lokalen, Kneipen und Gaststätten nicht erhältlich.
Eine Schande!
Dieses Bier ist bernsteingolden in der Farbe, sehr süffig, sehr würzig und kräftig im Geschmack. Es ist mild-herb mit einer malzig-würzigen Note. Der Abtrunk ist herb-würzig. Ein rundum sehr köstlich leckeres Bier!

Hier geht es im Web zu Diebels.

Prädikat: lecker und würzig!