Heyzer - X-Port


Das Heyzer X-Port stammt von der Eder & Heylands Brauerei, Großostheim.

Auf dem Etikett wird informiert:
Teuflisch spritzig - Höllisch frisch
..und außerdem:
Teufel, was für ein Bier! Das Besondere an Heylands Heyzer sind die ausgesuchten Malze und das spezielle Maischverfahren. Der fein dosierte Aromahopfen gibt ihm den spritzig milden Geschmack, auf den auch Teufelinnen abfahren!

Und auf dem rückseitigen Etikett gibt es diese Information:
Du hast Durst, höllischen Durst. Zeit, ein eiskaltes HEYZER zu zischen - direkt aus der Flasche. Das spritzig frische Heylands HEYZER. Feinperlig und nur leicht gehopft. Höchste Qualität, gebraut in einem speziellen Maischverfahren. Und höllisch süffig: Reiß dir ein HEYZER auf und schick den Durst zum Teufel!

Dieses Bier ist bernsteinfarben, mild süffig, kräftig-aromatisch, mildmalzig, vollmundig und solide.

Hier geht es im Web zu Heylands.

Prädikat: gut!