Peters


Das Peters Kölsch kommt von der Privatbrauerei Peters & Bambeck GmbH, Monheim.

Dieses Bier gibt es in einer traditionellen Glasflasche mit Schnappverschluß.

Auf dem Etikett wird informiert:
FAMILIENTRADITION SEIT 1847

Wahrscheinlich weiß nur ein Kölner was den Reiz eines Kölsch ausmacht. So wie die unerklärliche Faszination und die Begeisterung der Kölner für den Kölner Karneval einem Aussenstehenden rätselhaft bleibt...

Das Peters Kölsch ist ein Bier, das so richtig nach gar nichts schmeckt. Weder bitter, noch prickelnd erfrischend oder malzig. Es ist hellgolden in der Farbe, sehr lasch, leicht herb, absolut belanglos und hat einen abgestandenen labberigen Geschmack.

Hier geht es im Web zum Peters Kölsch.

Prädikat: mangelhaft