Stralsunder - Traditions Bock


Der Stralsunder Traditions Bock kommt von der Stralsunder Brauerei, Stralsund.

Auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Schon in früheren Zeiten war die Stralsunder Brauerei für ihr ausgezeichnetes Bockbier bekannt. Das für Bockbier besonders geeignete Brauwasser aus der eigenen Mineralquelle, eigens geröstete Braumalze aus der Region sowie das spezielle Brauverfahren bürgen für den besonders weichen aromatischen Geschmack und die einzigartige Frische. Nach einer traditionell besonders langen Reifungszeit baut er bei dunkler kühler Lagerung sein unverwechselbares Aroma noch stärker aus.
Goldener DLG-Preis 2000, 2001, 2002 und 2003.

Und auf dem rückseitigen Etikett dieses älteren Stralsunder Traditions Bock wird informiert:
Schon in früheren Zeiten war die Stralsunder Brauerei für ihr ausgezeichnetes Bockbier bekannt. Eingebraut mit einer Stammwürze von über 16% wird das Bock nach einer traditionell besonders langen Reifungszeit in die Flasche abgefüllt. Hier baut es bei dunkler, kühler Lagerung sein unverwechselbares Aroma noch stärker aus.
"Hervorragendes Pommersches"

Dieses Bier ist sehr sehr dunkel, fast schwarz, in der Farbe, sehr süffig, sehr vollmundig, leicht malzig und wirklich sehr frisch im Geschmack, rustikal, köstlich, lecker, sehr kräftig und stark, solide, urig und aromatisch. Es läuft wie Öl!

Hier geht es im Web zur Stralsunder Brauerei.

Prädikat: sehr gut!