Lösch-Zwerg - Weizen


Das Lösch-Zwerg Weizen kommt von der Privatbrauerei Schimpfle, Gessertshausen.

Auf dem Etikett wird informiert:
Löscht überall und jederzeit

Und auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Bernsteinfarbenes
Hefeweizen
Mit unserem Lösch-Zwerg Weizen möchten wir uns ganz bewußt geschmacklich von anderen Weizenbieren absetzen. Der einzigartige Geschmack und die schöne Bernsteinfarbe machen unser Lösch-Zwerg Weizen zu einer besonderen Weizenspezialität, wie man sie nur selten findet! Das Geheimnis des vollmundigen milden Geschmacks liegt in der Verwendung eines speziellen Hefestamms, der nur in wenigen Spezialbrauereien verwendet wird. Lösch-Zwerg Weizen - ein Hochgenuss für Weizenkenner!

Nicht nur der Name des Bieres ist ziemlich originell. Denn dazu passend gibt es dieses Bier in einer kleinen dicken Flasche mit einem Kronkorken mit Ring zum Aufziehen, ähnlich wie bei Bier-Dosen. Sehr ungewöhnlich.
Dieses Bier ist frisch im Geschmack, prickelnd, sehr süffig und sehr vollmundig! Es hat allerdings etwas zu wenig Aroma für ein Hefeweizen. Aber es ist erfrischend und sehr gut gegen dollen Durst! Im Abtrunk ist es angenehm und mild-würzig.

Hier geht es im Web zum Lösch-Zwerg.
Und hier zur Privatbrauerei Schimpfle.

Prädikat: gut!