Appenzeller Bier - Quöllfrisch


Das Appenzeller Bier Quöllfrisch ist ein Bier aus der Schweiz. Es kommt aus der Brauerei Locher AG, Appenzell.

Bier heißt in der Schweiz Bier, Bière und Birra.
Die Schweiz ist wohl das Land der Lager-Biere. Denn der Großteil der Biere, die ich dort entdeckte, waren Lager-Biere. Außerdem gibt es im Vergleich zu anderen Ländern eine große Vielfalt an Hanf-Bieren.
Völlig zu Unrecht ist die Schweiz - biermäßig gesehen - ein weißer Fleck auf der Weltkarte...

Dieses Bier gibt es in einer traditionellen Glasflasche mit Schnappverschluß.

Auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
Ein Schluck Appenzeller Lebensqualität. Hergestellt mit den besten Malzsorten, Hopfen und Hefe. Gebraut nach Appenzeller Art mit reinem Wasser aus dem Alpstein, frisch ab der Quelle. Im Felsenkeller gelagert und unfiltriert in die Flasche abgefüllt.

Dieses Bier ist hell-naturtrüb, frisch, herb-süffig, vollmundig, urig, herzhaft, leicht würzig und urig-aromatisch im Geschmack. Wirklich ein Bier mit Charakter.

Hier geht es im Web zu Appenzeller Bier.

Prädikat: sehr gut