Wädenswiler - Hanf


Das Wädenswiler Hanf ist ein Bier aus der Schweiz. Es kommt aus der Brauerei Wädi-Brau-Huus AG, Wädenswil.

Bier heißt in der Schweiz Bier, Bière und Birra.
Die Schweiz ist wohl das Land der Lager-Biere. Denn der Großteil der Biere, die ich dort entdeckte, waren Lager-Biere. Außerdem gibt es im Vergleich zu anderen Ländern eine große Vielfalt an Hanf-Bieren.
Völlig zu Unrecht ist die Schweiz - biermäßig gesehen - ein weißer Fleck auf der Weltkarte...

Dieses Bier gibt es in einer traditionellen Glasflasche mit Schnappverschluß.

Eine wichtige Zutat ist:

(diese hübschen Blätter stammen von einem interessanten Nutzpflanzenfeld auf der BUGA 2001 Bundesgartenschau in Potsdam.)

Bier und viele weitere interessante Hanf-Produkte gibt es bei
cannabia.com, bei dupetit und im HanfHaus.

Und das Hanf-Museum in Berlin, im Nikolaiviertel, ist auch sehr zu empfehlen.
Und daß jedes Jahr die Hanf-Parade in der Berliner City stattfindet, gleich am Brandenburger Tor ist sicher bekannt, oder?

Auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
In Urzeiten war Hanf eine vielseitig verwendete Nutzpflanze und auch beim Bierbrauen wurden Hanfblüten und -Blätter anstelle des heute verwendeten Hopfens als Würzmittel eingesetzt. Die aromatischen Hanfblüten geben dem leicht süsslichen Bier seine unverwechselbare Note.

Dieses bernsteinfarbene naturtrübe Bier ist wunderbar lecker, wirklich sehr würzig-aromatisch, sehr vollmundig, sehr süffig, herzhaft und urig. Der Abtrunk ist herrlich würzig-süffig-aromatisch.
Aromatisch-vollwürzig abgerundet im Geschmack ist es absolut lecker! Ein Bier mit Charakter.
Dieses Bier ist ein Spitzenbier der Extraklasse!!!

Hier geht es im Web zur Brauerei Wädi-Brau-Huus AG.

Prädikat: sehr lecker!! & sehr würzig!! & sehr gut!!