Appenzeller Bier - Appenzeller Hanfblüte


Das Appenzeller Bier Appenzeller Hanfblüte ist ein Bier aus der Schweiz. Es kommt aus der Brauerei Locher AG, Appenzell.

Bier heißt in der Schweiz Bier, Bière und Birra.
Die Schweiz ist wohl das Land der Lager-Biere. Denn der Großteil der Biere, die ich dort entdeckte, waren Lager-Biere. Außerdem gibt es im Vergleich zu anderen Ländern eine große Vielfalt an Hanf-Bieren.
Völlig zu Unrecht ist die Schweiz - biermäßig gesehen - ein weißer Fleck auf der Weltkarte...

Schon das Etikett der Appenzeller Hanfblüte zeigt die Ernte einer wichtigen Zutat:

(diese hübschen Blätter stammen von einem interessanten Nutzpflanzenfeld auf der BUGA 2001 Bundesgartenschau in Potsdam.)

Bier und viele weitere interessante Hanf-Produkte gibt es bei
cannabia.com, bei dupetit und im HanfHaus.

Und das Hanf-Museum in Berlin, im Nikolaiviertel, ist auch sehr zu empfehlen.
Und daß jedes Jahr die Hanf-Parade in der Berliner City stattfindet, gleich am Brandenburger Tor ist sicher bekannt, oder?

Auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
In alten Zeiten wurde in Europa neben dem Hopfen auch Hanf zum Würzen des Bieres eingesetzt. Mit der <<Appenzeller Hanfblüte>> haben wir diese jahrhundertealte Tradition wieder aufgenommen. Entstanden ist ein naturbelassenes Bier mit würzigem Geschmack.

Dieses Bier ist wunderbar lecker, wirklich sehr würzig, sehr vollmundig, sehr süffig, herzhaft und urig.
Aromatisch-vollwürzig abgerundet im Geschmack ist es absolut lecker! Ein Bier mit Charakter.
Dieses Bier ist ein Spitzenbier der Extraklasse!!!

Hier geht es im Web zu Appenzeller Bier.

Prädikat: sehr gut!! & sehr lecker!! & sehr würzig!!