Red Stripe


Zur Herkunft des Red Stripe ist auf den Etiketten angegeben: Originalabfüllung: Charles Wells Ltd., Bedford, United Kingdom for and under licence from (für und unter Lizenz von) Desnoes and Geddes Ltd., Kingston, Jamaica.
Angegeben ist außerdem:
Jamaica Lager Beer
und
Hergestellt in England

Die Etiketten dieses Bieres bestehen aus einer Klebe-Folie. Und das Red Stripe gibt es in einer kleinen braunen Glasflasche - genau in der Form wie eine Medizinflasche.

Und auf dem rückseitigen Etikett wird informiert:
"One of the World's Greatest Beers"
("Eines der Größten Biere der Welt")

Dieser Spruch scheint simpler Größenwahn zu sein!
Denn das Red Stripe kann man wirklich nicht empfehlen.
Es besitzt keinerlei Würze, ist nur total lasch und belanglos. Im Geschmack ähnelt es verdünntem Kölsch.

Hier geht es im Web zum Red Stripe.

Prädikat: mangelhaft